Nächste Spiele

News/Events

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden.



Gesamtspielplan VCU Saison 2019/20







Matchberichte Saison 2019/20

Feed

18.01.2020

Damem 2 - MSC Lebermatt

Den ersten Heimmatch in der Rückrunden spielten wir gegen den MSC Lebermatt und erhofften uns ein gleiches Resultat wie in der Vorrunde. Vorgegriffen - so ist es auch ausgegangen: ein 3:0. Den ersten Satz...   mehr


17.01.2020

Damen 3 - Volero Aarberg b

Im 1. Satz haben wir 12:25 verloren, wir haben jedoch gut gekämpft und ein paar sehr schöne Punkte erzielt. Der 2. Satz verlief schon besser, jedoch verloren wir ihn wieder mit 13:25. Im 3. Satz profitierten...   mehr


13.01.2020, 13:01

TV Länggasse - Mixed

Das erste Auswärtsspiel der Rückrunde gegen TV Länggasse war eigentlich fast ein Heimspiel. Denn es fand nur wenige Kilometer von Uettligen entfernt, in der Halle in Ortschwaben statt. Trotz einigen...   mehr


14.12.2019

Damen U 23 - VBC Thun a

Top motiviert und mit dem Ziel Thun möglichst viele Punkte weg zu nehmen starteten wir in unseren letzten Match der Vorrunde. Der Start gelang uns gut und wir konnten mit Thun mithalten, Punkt für Punkt...   mehr


07.12.2019

Damen 2 - VBC Spiez

Um den Match gegen den VCB Spiez beschreiben zu können, ist es einfacher, wenn beim Ende begonnen wird. Wir schlagen den VBC Spiez mit 3-1 (26:28 / 25:15 / 25:23 / 25:20). Die Erleichterung war uns nach dem...   mehr


ältere >>


Abschlussberichte Saison 2018/19


Zurück zur Übersicht

24.05.2019

Saisonbericht 2018/19 Damen 3

Mit einem neu zusammengewürfelten Team starteten wir in die Vorbereitungsphase. Auch in der Trainerposition gab es eine kleine Veränderung, nebst Sevä wird uns nun auch Stravi in den Trainings fordern und während den Matchen tatkräftig unterstützen. Schonmal vielen Dank euch beiden!
Im Trainingsweekend in Mürren legten wir zusammen das Saisonziel fest, einander zu motivieren, zu kämpfen bis zum Schluss um dann den Ligaerhalt bis das Mittelfeld zu erreichen.
In den Trainings herrschte eine lustige Stimmung. Das Team lernte sich kennen und wir fingen an als immer wie besser zusammen zu spielen und uns auf unseren Teil’s neuen Positionen zurecht zu finden. Im Cup bekamen wir es direkt mit einem 3. Liga Team zu tun. Trotz eines guten Spiels verloren wir und konnten uns nun voll und ganz auf die Meisterschaften konzentrieren.
Wir hatten einen guten Start in die Saison und gewannen beim Saisonauftakt gegen Köniz. Die stärkte unser Selbstbewusst sein, dass wir auch als junges und neues Team gut zusammenspielen können. Nach einem guten Start in die Saison lief es nicht mehr. Wir kämpften um jeden Ball, mussten uns am Ende jedoch meist geschlagen geben. Es fehlte nie viel aber immer etwas, um den Ball im gegnerischen Feld zu versenken. Schnell bemerkte man unser tief auch in der Rangliste und wir rutschten immer weiter nach unten. Trotz dieser Niederlagen arbeiteten wir hart in den Trainings und waren noch immer motiviert dabei.
Nach einer kleinen Pause über die Weihnachtstage ging es in die Rückrunde und neuer Energie nun noch Punkte zu holen. Wir kämpften und es gelangen uns auch einige schöne Punkte, doch auch in der Rückrunde reichte es nicht ganz, um die verlorenen Punkte wieder aufzuholen und die Saison endete für uns auf dem 8. Platz.
Das Ziel des Ligaerhalts konnten wir erreichen. Wir kämpften zusammen und motivierten uns gegenseitig trotz den Niederlagen nicht aufzugeben und bei jedem Match das Beste zu geben. Wir freuen uns auf die nächste Saison und sind bereit neu anzugreifen und spass am Volleyball zu haben.
Das Damen 3 Team.



Zurück zur Übersicht